Home / Neuigkeiten
The News
Bernhard Drentker: Abschied nach 20 Jahren im Rat Wettrup PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Lingener Tagespost / Heinz Krüssel   
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 14:45 Uhr

Als Abschiedsgeschenk überreichte der Gemeinderat Wettrup eine Eichenbohle, in die Johannes Pieper die Amtsjahre von Bernhard Drentker eingeschnitzt hat. Das Foto zeigt (von links) Angelika Lügering, Hermann Berning, Daniela Jacob, Bernhard und Wiltrud Drentker sowie Bernd-Carsten Hiebing und Matthias Lühn. Foto: Heinz Krüssel

Wettrup. „Ich wundere mich, wo die Zeit geblieben ist“, meinte Bernhard Drentker rückblickend auf die kommunalpolitische Tätigkeit für seine Heimatgemeinde: 20 Jahre hat er dem Gemeinderat Wettrup angehört, davon 15 Jahre als Bürgermeister.
Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete der neue Gemeinderat neben Bernhard Drentker auch die Ratsmitglieder Birgit Freese, Ralf Rüther, Matthias Kuhl und Herbert Klaus, die jeweils zehn Jahre in der Kommunalpolitik engagiert waren.
Drentker hatte aus gesundheitlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Zur Feierstunde im Gasthof Struckmann begrüßten Bürgermeister Hermann Berning und seine Stellvertreterin Daniela Jacob auch den Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing, Samtgemeinde-bürgermeister Matthias Lühn sowie dessen allgemeine Vertreterin Angelika Lügering.

Weiterlesen...
 
Kommunalwahlen 2016 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Am Sonntag dem 11. September 2016 fanden die Kommunalwahlen im Land Niedersachsen statt.

Die vorläufigen Wahlergebnisse aus der Gemeinde Wettrup können unter folgenden Links eingesehen werden:

Weiterlesen...
 
Neuer Internetauftritt des Heimatvereins PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Startseite HKVDer Heimat- und Kulturverein Wettrup hat seine Internetseite frisch überarbeiten lassen. Seit dem 10. April 2013 ist diese online und unter www.heimatverein-wettrup.de präsent.

Weiterlesen...
 
Kunstausstellung für einen Wettruper PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 31. Dezember 2011 um 00:00 Uhr

Bilder eines Wettruper Einwohners werden in einer Kunstausstellung in Lünen gezeigt.

Zu seinem 80sten Geburtstag wird Hermann Nüdling für sein Lebenswerk eine eigene Ausstellung in der Stadtgalerie der Stadt Lünen zuteil. Die Ausstellung umfasst 110 Bilder die er 1997 den Bürgern der Stadt Lünen schenkte.

Diese Meldung erschien heute in der Zeitung "Der Westen". Zum entsprechenden Artikel geht es hier .

Von dieser Stelle aus herzlichen Glückwunsch zu dieser Anerkennung und zum Geburtstag.

 
Lebensretter für die Gemeinde Wettrup Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 27. Juni 2011 um 16:56 Uhr

„Als Laie kann man nichts falsch machen, es sei denn man macht nichts.“

Dies bekräftigte der Fachbereichsleiter des DRK Lingen Norbert Boyer, im Rahmen der Übergabe eines Defibrillators (AED) vom Heimat- und Kulturverein Wettrup an die Feuerwehr.

Über den neuen Lebensretter freuen sich Norbert Boyer, Alfons Kuhl, Hedwig Wilken-Keeve und Jürgen SchlumpJeder sollte sich informieren wie ein Defibrillator gehandhabt wird und wie die Anzeichen eines Herzinfarktes oder Herzstillstandes aussehen. Denn der plötzliche Herztod sei Deutschlandweit bei weitem die häufigste Todesursache. Eine frühe Einleitung der lebensrettenden Maßnahmen sei sehr wichtig. Nur durch eine sofortige Reaktion der Ersthelfer könne das Gehirn des Herzpatienten mit Sauerstoff versorgt und der Kreislauf im Gang gehalten werden. Findet dies in den ersten 5 Minuten statt und kommt noch ein AED zu Einsatz, so hat der Patient eine bis zu 75 prozentige Überlebenschance. Die Veranstaltung, auf der mit umfangreichen Infos, mit Bildern, Film und Übungstorso auf die richtige Vorgehensweise

Weiterlesen...
 
Joomla templates by js-webtainment